• Eingabeaufforderung (cmd.exe) als Administrator ausführen, zum Worklist-Verzeichnis navigieren und die Batch per Kommando starten

Categories:

Tags:

Comments are closed